Schülerausgabensätze für freie Schulen für das Schuljahr 2018/19

Standard

Das sächsische Staatsministerium für Kultus hat die vorläufigen Schülerausgabensätze für das morgen beginnende neue Schuljahr veröffftnlicht. Er beträgt für

Grundschulen   4.200,76 €

Oberschulen     5.823,05 €

Gymnasien        6.226,22 €

pro Jahr und Schüler.

Details finden Sie auch für die anderen Schularten hier.

Gern helfen wir Ihnen bei Fragen oder zur Erläuterung weiter.

In Brandenburg wurde über die Finanzierung von Schulen in freier Trägerschaft entschieden

Standard

Das Verfassungsgericht des Landes Brandenburg hat am 12.12.2014 über die Finanzierung der Schulen in freier Trägerschaft entschieden. Danach ist die Gewährung des Zuschusses auf Basis eines Pauschalbetrages je Schüler rechtmäßig. Dieser berücksichtigt auf Grundlage gesetzlich normiert Berechnungsgrößen sowohl Personalkosten als auch Sachkosten und weitere Umstände. Die gesamte Meldung lesen Sie hier:

http://beck-aktuell.beck.de/news/verfg-brandenburg-finanzierungszuschuss-f-r-freie-schulen-verfassungsgem

Für Rückfragen oder konkrete Erläuterungen wenden Sie sich bitte an Rechtsanwalt Alexander Wagner

Die Gleichstellung der Schulen in freier Trägerschaft im Lichte des Urteils vom 15.11.2013

Standard

Hier nun das aktuelle Statements zu den Folgen des Urteils vom 15.11.2013. Der sächsische Verwaltungsgerichtshof hat ja nicht nur ausschließlich zur Finanzierung Stellung bezogen, sondern auch grundsätzliche Fragen zur Gestaltung des Schulwesens in Sachsen behandelt.

Stellungnahme-zur-Gleichbehandlung-der-Schulen-in-freier-Trägerschaft.pdf (2417 Downloads)